Kampf um Fröndenbergs Stadttitel

Tischtennis

Die Tischtennisabteilung des GSV Fröndenberg richtet am 24. und 25. August die Fröndenberger Stadtmeisterschaften aus. Weitere Mitspieler werden dafür noch gesucht.

Fröndenberg

09.08.2018, 10:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am 24./25. August finden in der Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule die 37. Fröndenberger Stadtmeisterschaften im Tischtennis statt. Veranstalter ist der Stadtsportverband Fröndenberg und Ausrichter der GSV Fröndenberg. Beginn ist am Freitag, 24. August, um 16 Uhr mit den Jungen und Mädchen. Um 17 Uhr folgt das Turnier in der Herren B-Klasse (Q-TTR bis 1 500) und um 19 Uhr die Hobbyklasse.

Am Samstag, d. 25. August, spielen ab 11 Uhr Schüler und Schülerinnnen, ehe um 14 Uhr das Turnier in der offenen Klasse mit Ludger Ostendarp als Titelverteidiger beginnt. Um 15 Uhr folgt die Herren C-Klasse (Q-TTR bis

1 300) und zum Abschluss ab 16 Uhr die Damen. Meldungen sind bis zum jeweiligen Turnierbeginn möglich und weitere Einzelheiten bei Helmut Krämer, Tel. 02378/3607, zu erfahren.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Sportpolitik
Unnas Sportförderer Martin Bick: „Viele Vereine benötigen finanzielle Mittel“
Meistgelesen