Kamener Derby wird bereits am Freitag angepfiffen

dzFußball

Das Kamener Derby der Fußball-Kreisliga A (2) zwischen dem BSV Heeren und Kamener SC wird bereits am Freitag, 26. April, angepfiffen. Los geht es um 19.30 Uhr.

Kamen

, 26.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Fußball-Kreisliga A (2): BSV Heeren - Kamener SC. Bereits am Freitag, 26. April, steigt das Kamener Derby im Stadion an der Heerener Straße. „Besten Dank an den Gegner, dass er einer Vorverlegung zugestimmt hat. Wir freuen uns auf diese Begegnung und wollen uns für die knappe 1:2-Hinspielniederlage revanchieren. Allerdings erwartet uns eine schwierige Aufgabe“, so Heerens Trainer Sebastian Eckei, der neben den Langzeitverletzten auf Joost, Becker, Weiss und Felix Ernst verzichten muss. Dafür ist Schmidt nach seiner Verletzung erstmals in dieser Saison im Kader. Die Gäste reisen ohne Jacob, Klug, Lenz und die Gebrüder Kücükyagci an. „Wir werden ein junges Team aufbieten und wollen zumindest einen Zähler mitnehmen“, hat KSC-Geschäftsführer Bernd Schimanski eine klare Zielsetzung. Der Anpfiff erfolgt um 19.30 Uhr.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Hellweger Anzeiger Frauenfußball:

Für Fußballerinnen des BSV Heeren ist der Klassenerhalt jetzt schon in Sicht