Jugendtrainer des Holzwickeder SC strebt DFB-Elite-Lizenz an

dzFußball

Nach und nach steigen auch die Juniorenfußballer ins Training ein. Die C-Junioren des Holzwickeder SC gehören dazu - mit einem neuen, qualifizierten Trainerteam.

Holzwickede

, 24.06.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jörg Hladik-Bock und Thomas Ostermann sind in der kommenden Saison für die Mannschaft verantwortlich. Beide haben langjährige Erfahrung und die Qualifikation, um die Mannschaft weiter auszubilden. Jörg Hladik-Bock ist B-Lizenz-Inhaber und strebt die DFB-Elite-Jugendlizenz an.

Jetzt lesen

Thomas Ostermann hat viel Erfahrung und in der vergangenen Saison einige Spieler seiner trainierten U16-Junioren in das U17-Team gebracht, sodass beide voneinander profitieren können und sich bestens ergänzen.

Die beiden legen großen Wert auf die Ausbildung der Spieler und damit die Vorbereitung auf die nächste Stufe. Seit einigen Wochen ist die C1 nun im Training und mit viel Spaß und Einsatz dabei.

Interessierte Spieler sind zum Training willkommen

Natürlich ist jeder Spieler, der sich weiter entwickeln möchte und Leistungsorientiert spielen will, gerne beim Holzwickeder SC willkommen. Trainiert wird regelmäßig auf dem Sportplatz am Haarstrang. Interessenten wenden sich an Jörg Hladik-Bock unter Tel. 0152-25605039.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball
Aufstiegs-Trainer Antwerpen: „Für mich ist das der größte Moment in meiner Karriere“
Hellweger Anzeiger Handball
In der Ostwestfalen-Staffel haben zwei heimische Clubs ihre Liebe zueinander entdeckt
Hellweger Anzeiger Schwimmen
Keine Corona-Pause: Luca Nik Armbruster baut sich sein eigenes Trainingszentrum (Video)
Meistgelesen