Holzwickeder SC startet bei den Sportfreunden Siegen

Fußball-Oberliga:

Der Spielplan steht: Mit einem Auswärtsspiel bei den SF Siegen startet der Holzwickeder SC in die neue Saison.

Holzwickede

, 08.07.2019 / Lesedauer: 4 min
Holzwickeder SC startet bei den Sportfreunden Siegen

Oberliga © FLVW

Am 11. August müssen die Holzwickeder zunächst nach Siegen, bevor eine Woche später das Heimspiel gegen den SV Schermbeck ansteht. Am 29. September steht das erste Derby bei Westfalia Rhynern an. Es folgen die schweren Aufgaben gegen Kaan-Marienborn (6. Oktober), beim SC Wiedenbrück (13. Oktober) und gegen den SC Aplerbeck (20. Oktober).

Zudem gibt es einen Kracher zum Auftakt der Spielzeit 2019/20 in der Oberliga Westfalen: Am Freitag, 9. August eröffnen der FC Gütersloh und der SC Wiedenbrück die achte Saison der höchsten Spielklasse des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW). Anstoß ist um 19 Uhr.

Exakt zehn Kilometer liegen die Spielstätten der beiden Auftaktkontrahenten nur auseinander - entsprechend viel Lokalkolorit birgt das ostwestfälische Derby zwischen dem FCG und dem SCW. Nach 2012 ist das Stadion am Heidewald zum zweiten Mal Schauplatz eines Eröffnungsspiels. Damals unterlagen die Gastgeber jedoch dem SV Lippstadt 08 mit 0:1.

Und 2019? Als Absteiger aus der Regionalliga West und Finalist im Westfalenpokal gehen die Gäste aus Wiedenbrück favorisiert ins Eröffnungsspiel und gelten bei nicht wenigen Experten als Kandidat für den direkten Wiederaufstieg. Aber auch Gütersloh kann nach der starken Oberliga-Rückrunde und dank der heimischen Fan-Unterstützung selbstbewusst in die Partie gehen.

Sahin-Club Meinerzhagen startet mit Heimspiel

Wiedenbrücks Mitabsteiger 1. FC Kaan-Marienborn reist zum Auftakt zur TSG Sprockhövel. Oberliga-Neuling RSV Meinerzhagen, der vom Bundesliga-Profi Nuri Sahin unterstützt wird, darf mit einem Heimspiel gegen den SV Westfalia Rhynern starten. Mitaufsteiger SC Preußen Münster II gastiert am 1. Spieltag bei der Hammer Spielvereinigung.

1. Spieltag (9.-11. August 2019)

FC Gütersloh - SC Wiedenbrück (Fr., 9. August / 19 Uhr)

SC Paderborn U21 - ASC 09 Dortmund

Sportfreunde Siegen - Holzwickeder SC

Hammer SpVg - SC Preußen Münster II

Rot Weiss Ahlen - FC Eintracht Rheine

TuS Erndtebrück - TuS Ennepetal

RSV Meinerzhagen - SV Westfalia Rhynern

TSG Sprockhövel - 1. FC Kaan-Marienborn 07

SV Schermbeck - SC Westfalia Herne

2. Spieltag, 18. August:

SC Wiedenbrück - TSG Sprockhövel

FC Kaan-Marienborn - RSV Meinerzhagen

Westfalia Rhynern - TuS Erndtebrück

TuS Ennepetal - RW Ahlen

E. Rheine - Hammer SpVg

Pr. Münster II - SF Siegen

Holzwickeder SC - SV Schermbeck

W. Herne - SC Paderborn II

SC Aplerbeck - FC Gütersloh

3. Spieltag, 25. August:

SC Paderborn II - FC Gütersloh

SF Siegen - E. Rheine

Hammer SpVg - TuS Ennepetal

RW Ahlen - Westf. Rhynern

TuS Erndtebrück - FC Kaan-Marienborn

RSV Meinerzhagen - SC Wiedenbrück

TSG Sprockhövel - SC Aplerbeck

Westf. Herne - Holzwickeder SC

SV Schermbeck - Pr. Münster II

4. Spieltag, 1. September:

SC Wiedenbrück - TuS Erndtebrück

Kaan-Marienborn - RW Ahlen

Westf. Rhynern - Hammer SpVg

TuS Ennepetal - SF Siegen

E. Rheine - SV Schermbeck

Pr. Münster II - Westf. Herne

Holzwickeder SC - SC Paderborn II

FC Gütersloh - TSG Sprockhövel

ASC Dortmund - RSV Meinerzhagen

5. Spieltag, 8. September:

SC Paderborn II - TSG Sprockhövel

SF Siegen - Westf. Rhynern

Hammer SpVg - FC Kaan-Marienborn

RW Ahlen - SC Wiedenbrück

TuS Erndtebrück - SC Aplerbeck

RSV Meinerzhagen - FC Gütersloh

Holzwickeder SC - Pr. Münster II

Westf. Herne - E. Rheine

SV Schermbeck - TuS Ennepetal

6. Spieltag, 15. September:

SC Wiedenbrück - Hammer SpVg

FC Kaan-Marienborn - SF Siegen

Westf. Rhynern - SV Schermbeck

TuS Ennepetal - Westf. Herne

E. Rheine - Holzwickeder SC

Pr. Münster II - SC Paderborn II

TSG Sprockhövel - RSV Meinerzhagen

FC Gütersloh - TuS Erndtebrück

SC Aplerbeck - RW Ahlen

7. Spieltag, 22. September:

SC Paderborn II - RSV Meinerzhagen

SF Siegen - SC Wiedenbrück

Hammer SpVg - SC Aplerbeck

RW Ahlen - FC Gütersloh

TuS Erndtebrück - TSG Sprockhövel

Pr. Münster II - E. Rheine

Holzwickeder SC - TuS Ennepetal

Westf. Herne - Westf. Rhynern

SV Schermbeck - FC Kaan-Marienborn

8. Spieltag, 29. September:

SC Wiedenbrück - SV Schermbeck

Kaan-Marienborn - Westf. Herne

Westf. Rhynern - Holzwickeder SC

TuS Ennepetal - Pr. Münster II

E. Rheine - SC Paderborn II

RSV Meinerzhagen - TuS Erndtebrück

TSG Sprockhövel - RW Ahlen

FC Gütersloh - Hammer SpVg

SC Aplerbeck - SF Siegen

9. Spieltag, 6. Oktober:

SC Paderborn II - TuS Erndtebrück

SF Siegen - FC Gütersloh

Hammer SpVg - TSG Sprockhövel

RW Ahlen - RSV Meinerzhagen

E. Rheine - TuS Ennepetal

Pr. Münster II - Westf. Rhynern

Holzwickeder SC - Kaan-Marienborn

Westf. Herne - SC Wiedenbrück

SV Schermbeck - SC Aplerbeck

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball

Der Auftakt ging 1:3 verloren. So will der SuS Kaiserau sein Punktekonto nun ausgleichen.

Meistgelesen