Goldene Schleife für „Zirkus auf dem Holzpferd“

Reitsport

Beim Voltigierturnier des ZRFV Kamen lag der Schwerpunkt auf Prüfungen für den Nachwuchs im Breitensportbereich und für integrative Gruppen.

Kamen

09.10.2018, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Goldene Schleife für „Zirkus auf dem Holzpferd“

Kamen II bejubelte den Gewinn der Goldenen Schleife. © privat

Besonders gefreut hat sich das Organisatoren-Team über den Start der Integrativgruppe „Team Gut Bimberg“. Hier zeigten Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam und voller Begeisterung ihre Kunststücke auf dem Pferd.

Gleich drei goldene Schleifen für den ersten Platz, einmal „Silber“, zwei dritte Plätze, ein fünfter und ein sechster Platz gingen an die Kamener Voltigierer.

Das Team Kamen II siegte sowohl in der Abteilung Schritt/Schritt Maxi als auch im Kostümvoltigieren zum Thema „Zirkus auf dem Holzpferd“ für Nachwuchsgruppen. Es voltigierten: Joke Fass, Emma Karrasch, Shannon Hüsing, Jana Marc, Mila Weißenbach, Laura Grundmann, Milena Makoveev, Lenin Löddemann, Tabea Brand, Ena Fritz. Vorgestellt wurden sie vom Trainerteam Sabine Fritz und Nea Wienke auf dem Pferd Woody.

Die Mannschaft Kamen III erturnte sich den dritten Platz in der Abteilung Schritt/Schritt Mini auf dem Haflinger Merlin. Es starteten: Rebecca Rüwald, Mathilda Theißen, Melissa Makoveev, Sarah Grundmann, Amy Hüsing, Mia Grahl, Shannon Korte, Milena Wenzel und Elina Sommer mit Sabine Fritz an der Longe und Antonia Dorn als Helfer.

Kamen I zeigte eine gelungene Choreographie in glitzernden Kostümen zu Starlight Express auf dem Holzpferd und erhielten silberne Schleifen für den zweiten Platz. Es performten: Nea Wienke, Alina Bamberg, Kira Lau, Jana Rokahr, Nieke Tegner, Lea Mölleney.

Tolle Choreographien zu selbst ausgesuchten Themen zeigten auch die Doppelvoltigierer auf dem Holzpferd. Als „Tarzan und Jane“ begeisterten Nea Wienke und Alina Bamberg vom ZRFV Kamen die Zuschauer und den Richter und siegten in dieser Prüfung. Mit dem Thema Hanni und Nanni konnten die Kamener Emma Karrasch und Shannon Hüsing bei ihrem ersten Kostümstart punkten und wurden mit dem dritten Platz belohnt. Laura Grundmann und Milena Makoveev erturnten sich als „Bibi und Tina“ Platz fünf. Kira Lau und Jana Rokahr (ebenfalls aus Kamen) belegten bei ihrem ersten Start als Doppelpaar Platz sechs.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B:
Billmerichs Coach Ramaj enttäuscht: „Unser Spiel passte sich ein wenig dem Wetter an“
Hellweger Anzeiger Fußball-Landesliga:
Kaiseraus Trainer Jörg Lange: „Wir haben nach dem 3:0 zu naiv verteidigt“
Hellweger Anzeiger Fußball-Landesliga
SuS Kaiserau verlässt nach 3:2-Sieg über den SV Hilbeck den Abstiegsplatz