Gina Emte bei der Deutschen Meisterschaft mit Doppel-Silber belohnt

Teakwondo

Gina Emte aus Hemmerde strahlt wie die Medaillen, die um ihren Hals hängen. Die Taekwondo-Kämpferin des TC Se-Jong Unna startete bei der DM in Dortmund - erfolgreich.

Hemmerde

06.11.2018, 10:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gina Emte bei der Deutschen Meisterschaft mit Doppel-Silber belohnt

Gina Emte aus Hemmerde sicherte sich bei den Deutschen Teakowndo-Meisterschaften in Dortmund gleich drei DM-Mdaillen.

Dieser Start hat sich aber gelohnt! Gina Emte vom TC Se-Jong Unna sicherte sich jetzt bei den offenen Deutschen Meisterschaften im Teakwondo in Dortmund gleich drei DM-Medaillen.

Die Hemmerderin setzte sich in gleich drei Konkurrenzen durch. Beim Formenlauf (TUL) belegte sie einen guten dritten Rang. Bei den anschließenden Semi- und Leichtkontakt-Kämpfen lief es hingegen noch besser und am Ende sprang jeweils der zweite Platz heraus. Doppel-Silber für Emte.

Beim offenen Turnier nahmen erstmals auch Sportler aus den Niederlanden und Belgien teil. Außerdem diente die Meisterschaft auch zur Qualifikation für die kommende Europameisterschaft im nächsten Jahr. Die angereisten Zuschauer erlebten spektakuläre Kämpfe unter anderem durch die teilnehmenden Sportler des Nationalkaders der International Taekwondo Federation Germany und des Nordrhein-Westfälischen Taekwon-Do Verbandes mit Sitz in Dortmund.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A

Spitzenspiel des FC Castrop-Rauxel bei RWT Herne wird abgebrochen, Polizei muss kommen

Hellweger Anzeiger Fußball-Landesliga:

TuS Bövinghausen muss gegen SuS Kaiserau ohne Thorsten „Kasalla“ Legat auskommen

Meistgelesen