Felix Wieczorek gewinnt gleich vier Medaillen.

Schwimmen

Die erste Wettkampfmannschaft der Wasserfreunde TuRa Bergkamen nahm an einem Schwimmfest im Bergischen Land teil. Dort erschwammen sie sich 16 persönliche Bestzeiten und 9 Medaillen.

Bergkamen

von Michael Friehs

, 09.05.2019, 10:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Felix Wieczorek gewinnt gleich vier Medaillen.

Die erste Wettkampfmannschaft der Wasserfreunde stellte 16 persönliche Bestzeiten auf. © privat

Erfolgreichster Schwimmer an diesem Wochenende war Felix Wieczorek (Jg. 2002). Er gewann über 50m und 100m Freistil eine Silbermedaille und über 100m Rücken und 50m Schmetterling eine Bronzemedaille mit jeweils persönlichen Bestzeiten.

Marco Steube (Jg. 2003) gewann je eine Silbermedaille über 50m Freistil und 50m Schmetterling. Außerdem gelang ihm noch ein dritter Platz über 50m Rücken, der mit Bronze belohnt wurde.

Maximilian Weiß (Jg. 2002) versilberte seinen Start über 100m Schmetterling und Kevin-Noah Kaminski (Jg. 2003) gewann Bronze über 50m Freistil.

Anoj und Anuja Amirthalingam, Lisa Marie Ebel, Kim-Loreen Ptasinski und Piet Weppler komplettierten die erfolgreiche Mannschaft mit persönlichen Bestzeiten.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen