Der Fußball-Kreisligist FC TuRa Bergkamen ist seit diesem Wochenende auf Trainersuche. Das bestätigten die Verantwortlichen am Rande des Hallen-Masters.

Bergkamen

, 05.01.2020, 18:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der FC TuRa Bergkamen muss sich einen neuen Trainer suchen. Das wurde am Sonntag in der Friedrichsberg-Sporthalle in Bergkamen bekannt, wo der FC TuRa das Hallen-Masters ausgerichtet hat.

Jetzt lesen

Der Coach Alex Berger macht am Saisonende Schluss. Das teilte er am Morgen der Mannschaft mit, die am Nachmittag in der Masters-Zwischenrunde spielen musste. „Ich denke, dass drei Jahre FC TuRa Bergkamen genug sind“, erklärte der 50-Jährige am Rande des Turniers. „Es war und ist noch eine sehr gute Zeit“, sagte Berger. „Für die laufende Saison haben wir uns noch einiges vorgenommen. Was ich danach mache, weiß ich noch nicht: Auf der Couch sitzen, einen anderen Verein trainieren oder vielleicht auch eine ganz andere Position in einem Club übernehmen.“

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen