Denise Palberg zielsicher zu zwei EM-Titeln

Sportschießen

Bei den Europäischen Polizeimeisterschaften in Thüringen gewinnt Denise Palberg vom BSV Holzwickede gleich zwei Titel.

Holzwickede

von Michael Friehs

, 24.06.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Denise Palberg zielsicher zu zwei EM-Titeln

Denise Palberg holte zwei Titel. © privat

.In Suhl (Thüringen) wurden die Europäischen Polizeimeisterschaften im Schießen ausgetragen. 220 Teilnehmer aus 21 Ländern waren gemeldet. Denise Palberg vom BSV Holzwickede hatte sich in der nationalen Ausscheidung im April für die Disziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber 3x40 qualifiziert.

Direkt am ersten Tag erkämpfte sie sich die Goldmedaille im Luftgewehr. Im Vorkampf zog sie als Zweitbeste mit 623,6 Ringen ins Finale der besten acht Schützinnen ein. Hier bewies Denise einmal mehr ihr Können und gewann am Ende mit einem Stechschuss das Finale der Frauen vor der Norwegerin Sina Busk und der Dänin Louise Madsen.

Bei ihrem zweiten Wettkampf dieser EPM, in der Königsdisziplin 3x40 mit dem Kleinkalibergewehr, gewann sie bereits den Vorkampf mit 1167 Ringen. Der Finaldurchgang war an Dramatik kaum zu überbieten. Von Anfang an zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Denise und Sina Busk aus Norwegen ab. Vor dem letzten Schuss lag Denise mit 0,3 Ringen Rückstand auf dem Silberrang. Dank ihrer Nervenstärke schoss sie noch ein mal eine solide 9,5, während die Norwegerin nur eine 7,1 erzielte. Denise sicherte sich damit ihren zweiten Titel bei dieser EPM.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga:

SSV-Coach Johannes: „„Mit so einer Einstellung wird es schwer, ein Spiel zu gewinnen!“

Meistgelesen