Burghard Bachmann wird kein FCO-Trainer

Fussball

Burghard Bachmann wird in der kommenden Saison nicht, wie eigentlich zunächst geplant, neben Volker Grahl Co.-Trainer des A.-Kreisligisten FC Overberge.

Bergkamen

von Michael Friehs

, 15.06.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Burghard Bachmann wird kein FCO-Trainer

Burghard Bachmann wird den FCO nicht trainieren. © Privat

Volker Grahl wird den Fußball-A-Kreisligisten FC Overberge in der neuen Spielzeit allein mit einem neuen Co-Trainer coachen. Burghard Bachmann, der den Verein in der abgelaufenen Bezirksliga-Saison übergangsweise bis zum Rückzug trainiert hatte, sitzt dann nicht mehr mit im Trainerboot. Das wurde gestern bekannt. Grahl und Bachmann haben bis zuletzt noch die A-Junioren des Vereins gemeinsam trainiert und waren ursprünglich als neues Trainergespann für die neu formierte Seniorenmannschaft in der Kreisliga A eingeplant.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A

Spitzenspiel des FC Castrop-Rauxel bei RWT Herne wird abgebrochen, Polizei muss kommen

Hellweger Anzeiger Fußball-Landesliga:

TuS Bövinghausen muss gegen SuS Kaiserau ohne Thorsten „Kasalla“ Legat auskommen

Meistgelesen