BSV Heeren und FC Overberge verzichten auf eine Jugendspielgemeinschaft

dzFußball

Eigentlich wollten der BSV Heeren und der FC Overberge im Jugendbereich kooperieren. Daraus wird nun nichts. Eine Trainerbesetzung ist dafür verantwortlich.

von Ulrich Eckei

Heeren-Werve

, 14.05.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

. Der BSV Heeren wird mit dem FC Overberge nicht, wie eigentlich geplant, eine Jugendspielgemeinschaft.gründen. Dies hat der Vorstand des A-Kreisligisten am Dienstagabend entschieden und dem FC Overberge am Mittwoch telefonisch mitgeteilt. „Mangelnder Informationsfluss bezüglich der Verpflichtung von Tuncay Sönmez in den Seniorenbereich statt A- Junioren hat dazu geführt, dass wir eine derartige Entscheidung getroffen haben“, erklärte BSV Jugendleiter Darius Palschinski.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt