BSV Heeren setzt seinen Turnierreigen fort

Fussball

Am Freitag, 28. Dezember, wird der Wintercup des BSV Heeren mit dem Turnier der D1-Junioren fortgesetzt. Zwölf Mannschaften gehen dabei ab 11 Uhr in der Sporthalle Heeren ins Rennen.

Kamen

, 27.12.2018, 10:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
BSV Heeren setzt seinen Turnierreigen fort

Der BSV Heeren setzt seine Hallenturniere fort. © gol

Mit dabei sind in Gruppe A der BSV Heeren, SuS Rünthe, VfR Sölde und Hammer SpVg, in Gruppe A Westfalia Wethmar, BSV Menden, FC Iserlohn und Hombrucher SV sowie in Gruppe C der TSC Eintracht Dortmund, VfB Habinghorst, JSG Hellweg Unna und der Holzwickeder SC. Die Spielzeit beträgt einheitlich einmal 10 Minuten. Der Sieger soll gegen 16.45 Uhr geehrt werden.

Ab 17.30 Uhr folgt dann das Senioren C-Turnier. BSV Heeren 2, SuS Lünern 2, SG Massen 3 und SV Frömern 2 spielen in Gruppe A, Kamener SC 3, TuS Hemmerde 2, RW Unna 3 und Königsborner SV 3 in Gruppe B sowie BSV Heeren 3, SC Husen-Kurl 3, SuS Vollmarstein 3 und TuS Niederasden 2 in Gruppe C.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Handball
Auslosung für „Final Four“: Gegen diese Gegner will der Königsborner SV in den DHB-Pokal
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga
Trainer Tuncay Sönmez vom TSC Kamen im Interview: „Ich traue uns alles zu“
Meistgelesen