Andrea Becker und Gundo Vester am Gut Neuenhof siegreich

Golf:

Andrea Becker und Gundo Vester vom Golf-Club Gut Neuenhof haben jetzt beim Robinson-Cup jeweils in den Bruttowertungen das Rennen gemacht.

Fröndenberg

12.06.2019 / Lesedauer: 3 min
Andrea Becker und Gundo Vester am Gut Neuenhof siegreich

Die Sieger und Platzierten des Robinson-Cups verbrachten auf der Anlage des Golf-Clubs Gut Neuenhof einen erfolgreichen Nachmittag und angenehmen Abend. GCGN © GCGN

Auf der Vereinsanlage Gut Neuenhof gingen am Wochenende 117 Golferinnen und Golfer aus 16 Vereinen in 39 Flights an den Start. Und sie alle durfte sich auf beste Bedingungen freuen, hatten die Greenkeeper doch wieder einmal ganze Arbeit geliefert und für gut zu bespielende Bahnen gesorgt. Zusätzlich wurden die Sonderwertungen „Nearest to the Pin“, „Longest Drive“ and „Noeraest to the Porsche“ ausgetragen.

Nachdem die Scorekarten ausgewertet waren erfolgte die Siegerehrung durch Clubmanagerin Alexandra Fels und Sponsor Hosbach. Mit netten Worten bedankten sie sich für die rege Teilnahme und die gute Stimmung. Den Gewinnerinnen und Gewinnern wurde mit einem schönen Präsent herzlich gratuliert.

In der Bruttowertung hatten die Mitglieder des Golf-Clubs Gut Neuenhof die Nase vorn: Andrea Becker und Gundo Vester gewannen jeweils bei den Damen und Herren. Und auch die Siege in den verschiedenen Nettoklassen gingen an den Golf-Club Gut Neuenhof.

Den Longest Drive der Damen und Nearest to the Porsche gewann Lena Hosbach. Nearest tot he Pin Damen /Herren gewannen Gabriele Siegler und Dr. Michiel Verbruggen. Der Longest Drive der Herren ging an Dennis Eisenmann. Die Wertungen Nearest to the Line gewann Konstanze Niemeier und Bernhard Bigge.

Nachdem die erste Gewinnerin der Tombola bereits abgereist war, gewann Birgit Teuscher die begehrte Reise in den Robinson-Club.

Brutto Damen: 1. Andrea Becker Gut Neuenhof 25 Punkte, 2. Jana Baumann GC Hösel 22 Punkte

Brutto Herren: 1. Gundo Vester Gut Neuenhof 28 Punkte, Olav Neveling Royal St Barbara 27 Punkte

Netto HCP bis 15,5: 1. Stefan Kubny Gut Neuenhof 24 Bruttopunkte 39 Nettopunkte, 2. Peter Czaja Gut Neuenhof 19 Bruttopunkte 35 Nettopunkte, 3. Frank Pürschel Gut Neuenhof 27 Bruttopunkte 34 Nettopunkte

Netto HCP 15,6 bis 24,2: 1. Thomas Dirk Gut Neuenhof 14 Bruttopunkte 40 Nettopunkte, 2. Claudia Denniger Gut Neuenhof 17 Bruttopunkte 40 Nettopunkte, 3. Patrick Neubert Gut Neuenhof 14 Bruttopunkte 37 Nettopunkte

Netto HCP 24,3 bis

1. Gloria Peifer Gut Neuenhof 10 Bruttopunkte 42 Nettopunkte, 2. Gerhard Glitsch Gut Neuenhof 8 Bruttopunkte 39 Nettopunkte, 3. Boris Fahle Gut Neuenhof 3 Bruttopunkte 37 Nettopunkte

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball

Der Auftakt ging 1:3 verloren. So will der SuS Kaiserau sein Punktekonto nun ausgleichen.

Meistgelesen