Hellweger Anzeiger

Traumberufe im Kreis Unna

Das Handwerk: Große Azubi-Werbeaktion startet

Ab Juni 2020 startet unsere Azubi-Werbeaktion „Traumberufe im Kreis Unna“. Hier stellen wir Dir drei Monate lang spannende, traditionelle und dennoch hoch innovative und abwechslungsreiche Handwerksberufe vor. Dabei erfährst Du alles über das Handwerk, die Ausbildung und die Karriere-Chancen Deines Traumberufes.
Folgen:
Handwerkliches Geschick für ein stimmiges Gesamtbild
Anzeige

Handwerkliches Geschick für ein stimmiges Gesamtbild

Raumausstatter sind die Experten für kreative Lösungen und verleihen jedem Raum einen ganz besonderen Stil. Dabei haben sie sowohl ein Auge fürs Details als auch für das große Ganze.

Für Lisa-Marie Nolte (20) und Tekle Tsegay (21) dreht sich der Berufsalltag um die Arbeit mit Holz. Denn sie sindAuszubildende in der Tischlerei Uwe Hemmerling und lernen dort die vielseitigen Möglichkeiten

Seit über zwei Jahren lernen Janine Kolmanic und Ali Ghaznavi das Maler- und Lackiererhandwerk beim Meisterbetrieb Clausius in Holzwickede.

Alexander Nagel lernt bei der Heisel & Heiner Th. Jende GmbH & Co. Kfz KGin Unna-Königsborn derzeit das Handwerk des Kfz-Mechatronikers.

Die 19-jährige Emilia Wagener aus Schwerte erzählt, welche Fähigkeitenein Friseur-Azubi mitbringen muss und warum sie sich für diesen Beruf entschieden hat.

Marko Bokor unterstützt das Fleischerhandwerk auf eine besondere Weise: Als Auszubildender zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandel Fleischerei verkauft er die Fleisch- und Wursterzeugnisse der Kollegen.

Von der kleinen Reparatur bis zur Arbeit in einem Neubau – der Beruf des Elektronikersbietet nahezu jeden Tag neue Herausforderungen und ein spannendes Arbeitsleben.

Für Luisa Marweg und Marcel Forwich geht es in ihrem Arbeitsalltag ofthoch hinaus: Beide befinden sich in ihrer Ausbildung im Dachdecker-Handwerk.

Im August beginnt für Helge Walters ein neuer Lebensabschnitt: Denn dann startet der 18-Jährige im elterlichen Betrieb in seine Ausbildung zum Fliesen-, Platten- und Mosaikleger.

Die Arbeit mit Holz steht für Zimmerer an erster Stelle, so auch für den 16-jährigen Auszubildenden Nils Wehmeier. Er hat sich jedoch eine besondere Sparte in diesem Berufszweig ausgesucht.

Zwischen kunstvollen Torten und schmackhaften Broten - Auszubildende im Bäcker- und Konditoren-Handwerk stehen nachts in der Backstube, packen kräftig mit an und sichern vielen Menschen einen wesentlichen