Der Tag kompakt

Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Ruhiger Start ins Fest

Ruhiger als sonst war Heiligabend. Auch der Einkaufsstress ist dieses Mal ausgeblieben. Heute lockt ein besonderer Baum im Cappenberger Wald zum Weihnachtsspaziergang.
Ein schönes Ziel im Cappenbeger Wald: die geschmückte Tanne. © Sylvia vom Hofe

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Das Weihnachtswetter bleibt ziemlich grau. Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte sich auf Straßenglätte einstellen. Immerhin bietet der erste Weihnachtstag zwei Sonnenstunden.

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Unna kündigt für Sonntag, 27. Dezember, Geschwindigkeitskontrollen für die folgenden Straßen in Selm an: Römerstraße und Sandforter Weg. Auch die Kreispolizeibehörde wird am Sonntag in Selm blitzen, wo verrät sie nicht.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt