In der Selmer DRK-Kita Mittendrin soll es zu sexuellem Missbrauch gekommen sein. © dpa (A)
Sexueller Missbrauch

Sexueller Missbrauch in Selmer Kita? Ermittlungen gegen 39-jährigen Dortmunder

Die Ermittlungen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs in der Selmer DRK-Kita Mittendrin dauern an. Das ist Stand der Dinge.

In die Ermittlungen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs in der Selmer DRK-Kita-Mittendrin ist nach der Polizei nun auch die Staatsanwaltschaft Dortmund eingeschaltet:

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1968, in Dortmund geboren, Diplom-Ökonom. Seit 1997 für Lensing Media unterwegs. Er mag es, den Dingen auf den Grund zu gehen.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.