Muhammed Yavuz (26) wollte schon immer sein eigener Chef sein. Jetzt kann er das mit dem "Döner Brothers" am Alten Kirchplatz. © Kristina Gerstenmaier
Gastronomie

Neuer Imbiss in Selm: „Döner Brothers“ eröffnen mit Schleuderpreis

Selm hat einen neuen Imbiss. Nach einigen Wochen Schließung wird am 8. Juli am Alten Kirchplatz offiziell eröffnet, kurze Zeit später gibt es den Döner zu einem besonders günstigen Preis.

Pizza, Döner, Schnitzel, Lamacun, Aufläufe und Pide. Die Liste der Gerichte, die bei den Döner Brothers Selm am Alten Kirchplatz angeboten werden, ist lang. „Wir haben den ganzen Laden umgekrempelt und machen alles selbst“, erzählt Inhaber Muhammed Yavuz. Gemeinsam mit einem Freund hat er den Imbiss vor einigen Wochen übernommen. Auf der neuen Karte sind auch zwei eigenkreierte Pizzen und Spezialangebote zu finden.

Ab 11.30 Uhr schon geöffnet

Noch viele Fragezeichen im Kopf

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
In und um Stuttgart aufgewachsen, in Mittelhessen Studienjahre verbracht und schließlich im Ruhrgebiet gestrandet treibt Kristina Gerstenmaier vor allem eine ausgeprägte Neugier. Im Lokalen wird die am besten befriedigt, findet sie.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.