"Mangelhaft" und "ungenügend" Auswirkungen des New Parks auf Verkehrssituation in Bork

Redakteurin
Das Luftbild zeigt den Kreisverkehr in Bork am Lidl. Eingezeichnet ist ein Pfeil, der einen möglichen Bypass-Fahrstreifen von der Lünener in die Netteberger Straße andeutet.
Der Vorschlag der Brilon Bondzio Weiser GmbH: Mit einem Bypass-Fahrstreifen könnte der Kreisverkehr in Bork für das Jahr 2030 ertüchtigt werden. © Brilon Bondzio Weiser GmbH
Lesezeit

Schlechte Noten für Kreisverkehr

Bypass-Fahrstreifen als Vorschlag

Gegenwind aus Waltrop