Irene Ahland führt mit ihrem Mann Jörg das Geschäft Blumen Ahland in Selm und hat einige Tipps für Hobby-Gärtner parat.
Irene Ahland führt mit ihrem Mann Jörg das Geschäft Blumen Ahland in Selm und hat einige Tipps für Hobby-Gärtner parat. © Günther Goldstein
Grüner Daumen

Expertin gibt Tipps, wie Gärtner Pflanzen bei Hitze schützen können

Die heißen Tage haben uns schon erreicht. Doch was kann man tun, um seine Lieblinge im Garten vor zu viel Sonne zu bewahren? Expertin Irene Ahland aus Selm gibt fünf Ratschläge.

Während wir Menschen uns im Sommer mit einem Wasser oder einem Eis abkühlen können, lechzen auch Pflanzen nach Erfrischung.

1) In aller Frühe gießen

2) Blumen nicht von oben gießen

3) Geduld beweisen / nicht zu viel gießen

4) Kein Dünger nutzen

5) Standort nach Neupflanzung

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.