Dorfladen-Inhaber Andreas Kurze machen die hohen Preise für Lebensmittel zu schaffen.
Dorfladen-Inhaber Andreas Kurze machen die hohen Preise für Lebensmittel zu schaffen. © Andreas Kurze
Einzelhandel

Dorfladen in Cappenberg: „Für uns kleine Händler wird es schwierig“

Noch immer hat die Einzelhandelsbranche mit Lieferschwierigkeiten und weiter steigenden Preisen zu kämpfen. Was bedeutet das vor allem für die kleinen Einzelhändler?

Auf der Bestellliste steht vierlagiges Toilettenpapier, geliefert wird dreilagiges. Milchprodukte sind schwer zu bekommen und Coca-Cola in Glasflaschen wird erst gar nicht geliefert. Zudem wird alles teurer, nicht nur für die Kunden. Auch Kleinunternehmer der Einzelhandelsbranche leiden unter den enormen Preissteigerungen. Andreas Kurze, Inhaber des Dorfladens in Cappenberg berichtet über die angespannte Situation.

„Man muss das nehmen, was man bekommt“

Bis zu 40 Cent mehr pro Liter Milch

Besonderes Einkaufserlebnis mit breitem Serviceangebot

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.