Abrechnungsaffäre: Selmer Ratsherr Werner Sell steht unter Verdacht

Redakteur
Unter Verdacht: Werner Sell, langjähriger Selmer Ratsherr und ehemaliges Mitglied des Kreistages, soll Fraktionssitzungen doppelt abgerechnet haben.
Unter Verdacht: Werner Sell, langjähriger Selmer Ratsherr und ehemaliges Mitglied des Kreistages, soll Fraktionssitzungen doppelt abgerechnet haben. © Privat
Lesezeit

Interne Ermittlungen

Landrat Mario Löhr (SPD) ist informiert

Staatsanwaltschaft soll informiert werden

Werner Sell antwortet