70 Jahre Meister im Handwerk: Auszeichnung für Wilhelm Kortenbusch aus Bork

Ehren-Kreishandwerksmeister Erwin Simon (M.) hat Malermeister Wilhelm Kortenbusch den Ehrenmeisterbrief übergeben. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Renate Hilgemann und weiteren Gästen feierte er auch einen besonderen Geburtstag: den 95.
Ehren-Kreishandwerksmeister Erwin Simon (M.) hat Malermeister Wilhelm Kortenbusch den Ehrenmeisterbrief übergeben. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Renate Hilgemann und weiteren Gästen feierte er auch einen besonderen Geburtstag: den 95. © Kreishandwerkerschaft
Lesezeit

Was braucht ein Handwerker, um das Jubiläum eines Ehren-Meisterbriefes (70 Jahre) begehen zu können? Eine eiserne Gesundheit und eine Portion Humor. Dass Malermeister Wilhelm Kortenbusch aus Selm-Bork beides hat, davon konnten sich seine Gäste im Naundrups Hof in Lüdinghausen selbst überzeugen.

Aus den Händen von Ehren-Kreishandwerksmeister Erwin Simon nahm der Tausendsassa in Sachen Handwerk und heimatliches Ehrenamt die besondere Urkunde der Handwerkskammer Bielefeld entgegen. Gleichzeitig feierten alle Gäste zusammen mit ihm und seiner Lebensgefährtin Renate Hilgemann den 95. Geburtstag des Jubilars nur wenige Tage zuvor.

Aktiv in vielen Vereinen in Bork und Umgebung

Seit seiner Lehre im Jahre 1941 war Kortenbusch ein halbes Jahrhundert als Maler aktiv; aus dem Betrieb des Vaters entwickelte er den Geschäftsbereich der Industrieanstriche und -verglasungen zu einem eigenen, florierenden Unternehmen. 1992 zog er sich dann auf seine diversen ehrenamtlichen Aufgaben in und um Bork herum zurück: Er war und ist Mitglied unter anderem im Seniorenkreis der Kreishandwerkerschaft, aber auch im Schützenwesen, der Feuerwehr, im Gesangsverein, der Kriegsgräber-Fürsorge, in privaten Kreisen sowie in Kirche und Politik.

„Bork ohne Wilhelm Kortenbusch? Kaum vorstellbar!“: So brachte es Erwin Simon in seiner kurzen Ansprache auf den Punkt. Und das soll auch in Zukunft so bleiben: Der Jubilar sprach am Ende des Festes bereits die Einladung zu seinem nächsten runden Geburtstag in fünf Jahren aus.