Lars Bußkamp (l.) sprang mit GS Cappenberg am letzten Spieltag gegen BR Billmerich und Sohail Amiri (r.) auf den Relegationsrang.
Lars Bußkamp (l.) sprang mit GS Cappenberg am letzten Spieltag gegen BR Billmerich und Sohail Amiri (r.) auf den Relegationsrang. © Goldstein
Fußball

Trotz Rückstand gegen BR Billmerich: Dreierpacker hievt GS Cappenberg in die Abstiegs-Relegation

Gegen BR Billmerich waren die Vorzeichen für GS Cappenberg klar: Entweder musste ein Sieg am heimischen Kohuesholz her oder im nächsten Jahr gibt es dort B-Liga-Fußball zu sehen.

Die Voraussetzungen hätten an diesem Pfingsmontag in der Fußball-Kreisliga A2 Unna-Hamm kaum unterschiedlicher sein können. Während sich BR Billmerich schon am vergangenen Wochenende gerettet hatte und nun nur noch einen feucht-fröhlichen Saison-Abschluss feierte, ging es für GS Cappenberg um viel. Denn für GSC hieß es: Siegen oder Absteigen.

GS Cappenberg überholt VfL Kamen II

BR Billmerich gibt Führung gegen GS Cappenberg aus der Hand

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.