Tobias Lütjann (2.v.l.) wurde von seinen Mitspielern bei der SG Selm und seiner Ex-Mannschaft verabschiedet.
Tobias Lütjann (2.v.l.) wurde von seinen Mitspielern bei der SG Selm und seiner Ex-Mannschaft verabschiedet. © Henkel
Fußball

Tobias Lütjann wird mit eigenem Abschiedsspiel von der SG Selm überrascht: „Ein schöner Abschluss“

Für Tobias Lütjann war eine faustdicke Überraschung: Unter einem Vorwand wird der langjährige Spieler der SG Selm an den Platz seines Ex-Vereins gelotst. Dort findet dann das Abschiedsspiel statt.

Eigentlich hätte der Samstagnachmittag ganz anders aussehen sollen. „Ich hatte eine private Einladung bekommen“, erzählt Tobias Lütjann. Doch daraus wird nichts.

Tobias Lütjann stand seit 2017 für die SG Selm auf dem Feld

Ein kleines Hintertürchen bleibt offen

Ihre Autoren
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.