Thomas Gebhardt ist der neue Trainer von GS Cappenberg.
Thomas Gebhardt ist der neue Trainer von GS Cappenberg. © GSC
Fußball

Thomas Gebhardt sieht in GS Cappenberg „Herzensangelegenheit“ – Kontakt schon vor Schnatmann-Aus

Nachdem Markus Schnatmann bei GS Cappenberg entlassen wurde, übernimmt nun Thomas Gebhardt das Traineramt beim A-Ligisten. Der Kontakt zwischen beiden entstand nicht erst in dieser Woche.

Thomas Gebhardt und die Fußballer von GS Cappenberg: Dass sich diese beiden Parteien nach dem Aus von Markus Schnatmann als Kreisliga-Trainer am Kohuesholz finden, war nicht mehr großartig überraschend. Der 37-jährige Werner hat sogar eine fußballerische Vergangenheit in Cappenberg und kennt deshalb das Team und den Verein sehr gut.

Thomas Gebhardt beerbt Markus Schnatmann

GS Cappenberg reist zu TuRa Bergkamen

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Gebürtig aus dem wunderschönen Ostwestfalen zog es mich studienbedingt ins Ruhrgebiet. Seit ich in den Kinderschuhen stand, drehte sich mein ganzes Leben um Sport, Sport und Sport. Mittlerweile bin ich hierzulande ansässig geworden und freue mich auf die neuen Herausforderungen in der neuen Umgebung.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.