Zwei Spieler verlassen überraschend GS Cappenberg.
Zwei Spieler verlassen überraschend GS Cappenberg. © Fleckmann
Fußball

Plötzlich sind zwei Spieler weg: GS Cappenberg von Werner Abgängen kalt erwischt

GS Cappenberg ist schon seit Wochen von Verletzungen gebeutelt. Jetzt haben den A-Ligisten auch noch zwei Spieler verlassen – und das völlig überraschend.

Zu Beginn der Saison lief es für Grün-Schwarz Cappenberg noch ordentlich. Der Fußball-A-Ligist startete mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen in die Saison. Doch dann schlug das Verletzungspech zu. Auch deswegen holte GSC aus den nächsten zwei Partien lediglich zwei Zähler. Von Woche zu Woche sind kaum genug Spieler da, um eine Mannschaft auf den Platz zu stellen. Und jetzt kommt es noch dicker: Zwei Spieler haben sich bei GSC abgemeldet – und das ziemlich unerwartet.

GS Cappenberg verliert zwei Spieler

Spieler kehren zu Eintracht Werne zurück

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.