Lars Bußkamp (r.), hier gegen den zurückgezogenen und damit als Absteiger feststehenden TSC Kamen II, traf gegen RWU doppelt. © Sebastian Reith
Fußball

GS Cappenberg schlägt RW Unna und schickt VfL Kamen II auf die Abstiegsplätze

Bewegung im Tabellenkeller: GS Cappenberg fährt den dritten Sieg in Serie ein und mischt den Abstiegskampf wieder ordentlich auf. RW Unna vergibt zu viele Torchancen.

Die fast schon abgeschlagenen Cappenberger haben ihre Siegesserie fortgesetzt, am Dienstagabend RW Unna mit 3:1 besiegt und den VfL Kamen II dadurch auf den direkten Abstiegsplatz aus der Fußball-Kreisliga A2 Unna-Hamm verdrängt.

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.