Was am Mittwoch in Schwerte wichtig ist: Verkaufsoffene Sonntage geplant

Der Schwerter Hilfsverein erhielt wegen des Corona-Notstands einen eindringlichen Hilferuf aus Südindien. Außerdem: Die Werbegemeinschaft plant trotz Pandemie verkaufsoffene Sonntage.
Die Werbegemeinschaft plant optimistisch verkaufsoffene Sonntage. © Bernd Paulitschke

Das sollten Sie am Mittwoch wissen:

  • Einen eindringlichen Hilferuf aus Adimali erhielt jetzt der Schwerter Hilfsverein. In Südindien gibt es immer höhere Infektionszahlen. Doch dem Krankenhauspersonal mangelt es an allem. (RN+)

  • Wer gegen Corona-Auflagen verstößt, wird zur Kasse gebeten. Allein 2020 lagen die eingenommenen Bußgelder in vielen Kommunen im hohen vierstelligen Bereich. Kinder könnten sich darüber freuen. (RN+)

  • Vier verkaufsoffene Sonntage hatten die Schwerter Händler optimistisch geplant. Einer fällt auf jeden Fall aus, bei einem anderen hat Verdi schwere Bedenken. Allerdings nicht aus Corona-Gründen. (RN+)

Das Wetter am Mittwoch:

Heute wird es wieder richtig frühlingshaft: Bis zu 17°C sind möglich bei fast acht Stunden Sonnenschein. Am frühen Morgen sind es noch frische 3°C, aber schon ab mittags werden es 15°C. Über den Tag verteilt zieht es sich immer wieder etwas zu, aber die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei gerade einmal 5 Prozent. Böen erreichen heute maximal 9km/h.

Hier wird am Mittwoch geblitzt:

  • In Schwerte wird an der Lichtendorfer Straße und der Kopernikusstraße (beides Tempo 30) geblitzt.
  • In Fröndenberg blitzt es an der Graf-Adolf-Straße (30) und der Von-Steinen-Straße (50).
  • In Holzwickede steht der Blitzwagen an der Friedhofstraße und der Stehfenstraße (beides Tempo 30).
  • Die Stadt Iserlohn kontrolliert in der Innenstadt, in Kesbern und Lössel.
  • In Hagen gibt es Kontrollen an den folgenden Straßen: Friedensstraße, Gotenweg, Funckestraße und Schwelmstück.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Schwerte aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.