Gabi Weck-Leste macht sich Sorgen, dass die SB-Filiale der Sparkasse in Holzen nicht mehr geöffnet werden könnte.
Gabi Weck-Leste macht sich Sorgen, dass die SB-Filiale der Sparkasse in Holzen nicht mehr geöffnet werden könnte. © Holger Bergmann
Sparkasse

Sparkasse Holzen: Was bleibt nach der Automaten-Sprengung?

Nach der Sprengung des Geldautomaten im Mai in Holzen gehen die Reparatur-Arbeiten voran. Die Sparkasse reagierte nun auf Gerüchte um die Zukunft des Standortes.

Gleich zweimal knallte es in der Nacht zum Donnerstag (12.5.) am Rosenweg in Holzen. Unbekannte Täter hatten den Geldautomaten der Sparkassenfiliale gesprengt, der sich im Gebäude des dortigen Edeka-Marktes befand.

Bleibt der Sparkassen-Standort in Holzen?

Keine eigene Bankfiliale mehr

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Holger Bergmann ist seit 1994 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten im Dortmunder Westen unterweg und wird immer wieder aufs neue davon überrascht, wieviele spannende Geschichten direkt in der Nachbarschaft schlummern.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.