Seit Juni rollt nun die E-Rikscha des Projekts AltersLosradeln durch Schwerte. Die Senioren sind begeistert.
Seit Juni rollt nun die E-Rikscha des Projekts AltersLosradeln durch Schwerte. Die Senioren sind begeistert. © Klara Loser
Mit Video

„Hier ist das Leben!“ Unterwegs in der E-Rikscha mit Wilhelm Lissner (93) aus Schwerte

Die E-Rikscha bringt Wind in die Haare von Senioren – und sie bringt Wilhelm Lissner stets zum Schwerter Marktplatz. Er war der erste Fahrgast. Und ist begeistert von dem Projekt, wie er im Video erzählt.

Seit Juni rollen nun die E-Rikschas des Projekts „AltersLosradeln“ durch Schwerte. Die Initiatorin des Projekts Simone Rynk zeigt sich zufrieden mit den ersten Ergebnissen.

„Hier ist das Leben!“

Weitere Ehrenamtliche gesucht

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.