Polizei

Auffahrunfall auf der Ruhrtalstraße: Zwei Fahrerinnen leicht verletzt

Mit viel Glück überstanden am Montag (13.6.) zwei Frauen einen Auffahrunfall auf der Ruhrtalstraße. Beide wurden nur leicht verletzt.
Auf der Ruhrtalstraße kam es am Montag (13.6.) zu einem Auffahrunfall.
Auf der Ruhrtalstraße kam es am Montag (13.6.) zu einem Auffahrunfall. © Reinhard Schmitz (A)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Ruhrtalstraße wurden am Montagnachmittag (13.6.) zwei Fahrerinnen leicht verletzt. Gegen 16.20 Uhr fuhr eine 26-jährige Dortmunderin auf der Ruhrtalstraße in Richtung Ergste und beabsichtigte, nach links in die Unterdorfstraße abzubiegen.

Als sie ihren Pkw anhielt, fuhr ihr eine 28-jährige Fahrerin, ebenfalls aus Dortmund, auf. Durch den Aufprall wurden beide Frauen leicht verletzt, mussten aber nicht vor Ort ärztlich behandelt werden.

An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 10.000 Euro.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.