Ein Spiel der Handball-Verbandsliga fällt dem Coronavirus zum Opfer. © picture alliance/dpa
Handball-Verbandsliga

Wegen Corona: Duell zwischen Schwerter Team und seinem Dortmunder Gegner ist abgesagt

Zwei Mannschaften der Handball-Verbandsliga bleiben am achten Spieltag plötzlich spielfrei. Ihr für Samstagabend geplantes Duell ist am Vormittag abgesagt worden.

Am nächsten Wochenende steht wegen des Totensonntags ohnehin ein spielfreies Wochenende im Handball-Kalender. Für ein Verbandsliga-Team aus Schwerte und seinen Dortmunder Ligakonkurrenten hat sich die Spielpause aber nun verlängert. Der Grund: Corona.

Handballverband Westfalen reicht Verantwortung weiter

Rolf Linnemann: „Die Gesundheit hat Vorrang“

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.