So jubelte der Geisecker vor 13 Jahren. Damals schlugen die „Kleeblätter“ unter Trainer Horst Freund (li.) und mit Mathis Leuer (hi., 5.v.li.) die Sportfreunde Oestrich im Elfmeterschießen. © Bernd Paulitschke
Fußball-Kreispokal

Von Mallorca zum Seilersee: Geisecker SV will es so machen wie vor 13 Jahren auf Asche

Der Geisecker SV steht am Sonntag im Finale des Kreispokalwettbewerbs. Bei den „Kleeblättern“, die schon länger dabei sind, werden da Erinnerungen an das Jahr 2009 wach.

Der Termin ist – gelinde gesagt – gewöhnungsbedürftig: Für diesen Sonntag, eine Woche nach dem letzten Spieltag der Meisterschaftssaison, haben die Verantwortlichen des Fußballkreises Iserlohn das Endspiel des Kreispokalwettbewerbs terminiert.

Geisecker SV: 2009 im Elfmeterschießen gewonnen

Mathis Leuer: „Mal gucken, was am Sonntag geht“

Über den Autor
Redakteur
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.