Die Akteure des VfL Schwerte, hier vor dem Testspiel gegen Rot-Weiß Lüdenscheid, dürfen sich über zwei neue Mitspieler freuen. © Nils Foltynowicz
Fußball-Bezirksliga

VfL Schwerte angelt sich noch zwei Neuzugänge – von der SG Massen und aus Wanne-Eickel

Dass sie die langfristig fehlenden Leistungsträger gleichwertig ersetzen, wäre wohl zu viel verlangt. Aber immerhin: Der VfL Schwerte hat noch zwei Neuzugänge für sich gewinnen können.

Mehr Abgänge als zunächst erwartet und mehrere (zum Teil langwierige) Verletzungen – in personeller Hinsicht steht die Saisonvorbereitung des Fußball-Bezirksligisten VfL Schwerte bisher unter keinem allzu guten Stern.

Nun aber kann Trainer Dominik Buchwald etwas Positives auf dem Spielersektor vermelden. Denn es gibt noch zwei Neuzugänge, die sich dem VfL angeschlossen haben und die beim Probetraining einen guten Eindruck hinterlassen haben – auch wenn es sich bei den beiden um Spieler handelt, die sich im heimischen Raum noch keinen Namen gemacht haben.

Ein Offensivspieler und ein Linksverteidiger

Mit Jan Janas kommt ein junger Offensivspieler von den A-Junioren der SG Massen, die auf Kreisebene um Punkte spielt, zum Schützenhof. Der andere Neue heißt Karel Claeys, ist aus der A-Jugend des DSC Wanne-Eickel hervorgegangen und war im Sommer 2020 vom Bezirksligisten Westfalia Gelsenkirchen als Neuzugang bekannt gegeben worden. Für die Gelsenkirchener kam der Linksverteidiger in den sechs Spielen der Abbruch-Saison 2020/21 aber nicht zum Einsatz.

So sehr Trainer Buchwald damit zufrieden ist, dass man noch zwei neue Spieler für den Bezirksliga-Kader gewinnen konnte, so sehr warnt er vor überhöhten Erwartungen an die beiden jungen Neuzugänge. so könne man sicher nicht von ihnen verlangen, langfristig ausfallende Leistungsträger wie Yannis Schwarze und Lukas Severin qualitativ gleichwertig zu ersetzen. „Aber man darf den beiden schon zutrauen, dass sie auf ihre Einsatzzeiten kommen werden“, so der VfL-Coach.

22 Feldspieler umfasst der Kader des VfL laut Trainer Buchwald nun – inklusive der erwähnten Langzeitverletzten.

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.