Statt nach Frohlinde wechsel ein Talent des SC Hennen zum Geisecker SV. © Manuela Schwerte
Fußball-Bezirksliga

Schwerter Talent erklärt seine Entscheidung gegen FC Frohlinde – und für den Geisecker SV

Aus dem Wechsel zum Landesliga-Absteiger FC Frohlinde wurde nichts und beim SC Hennen wollte ein talentierter Schwerter Fußballer aber auch nicht bleiben. Jetzt wechselt er zum Geisecker SV.

Vor gut vier Wochen hieß es noch: Ein talentierter Youngster vom Bezirksligisten SC Hennen wechselt zum Landesligisten FC Frohlinde nach Castrop-Rauxel. Seit ein paar Tagen ist dieser Wechsel hinfällig: Das Schwerter Talent bleibt in Schwerte – aber nicht beim SC Hennen.

FC Frohlinde: Transfer nach Castrop-Rauxel hing am Klassenerhalt

Verbleib beim SC Hennen nicht möglich nach dem Abstieg

Finkhaus glücklich über Entscheidung pro Geisecker SV

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ein waschechter Dortmunder, Jahrgang 1957. Vor dem Journalismus lange Jahre Radprofi, danach fast 30 Jahre lang Redakteur bei Dortmunder Tageszeitungen, seit 2015 bei den Ruhr Nachrichten, natürlich im Sport.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.