Ein Schwerter Kreisligist hält beinahe die gesamte Mannschaft zusammen und könnte sich noch verstärken. © Timo Janisch
Fußball-Kreisliga

Schwerter Kreisligist hat nur einen Abgang – mit Neuzugängen soll es in die Spitze gehen

Ein Schwerter Kreisligist steht personell endlich auf gesunden Beinen. Es sollen noch Neuzugänge kommen. Damit peilt das Team den Angriff auf eine neue Tabellenregion.

Nur einen Abgang hat ein Schwerter Fußball-Kreisligist zu vermelden. Der Trainer stellt sogar Neuzugänge in Aussicht. Mit denen will das Team schließlich mit neuen Ambitionen in die noch ferne Saison 2022/2023 gehen.

VfL Schwerte II: Nur ein Abgang

VfL Schwerte II will sich nach oben orientieren

Über den Autor
Volontär
Amateursportler bewegen vielleicht weniger Menschen als die Profis, dafür aber umso intensiver. Sie schreiben die besseren Geschichten - vor allem im Ruhrgebiet. Seit 2017 bin ich für Lensing Media auf der Suche nach ihnen. Zunächst als Freier Mitarbeiter, seit Oktober 2021 als Volontär. Darüber hinaus Handballtrainer in der Bezirksliga. Gebürtig aus Lünen.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.