Trainingsauftakt der Verbandsliga-Handballerinnen der HVE Villigst-Ergste: Trainer Siegfried Motzki-Biele, Julia Angel, Ronja Kaup, Lotte Kaup, Katharina Batschurin, Co-Trainerin Katharina Moll (hi.v.li.) sowie Gianna Köster, Pamela Prado und Daphne Schöps. Auf dem Foto fehlen Jasmin Schiprowski, Nina Großheider, Jouline Huter, Lesley Schwederski, Malin Lueg, Lena Schroer, Amrei Mense und Karoline Kurthen. © Felix Abrahams
Frauenhandball

Neuer Trainer der HVE Villigst-Ergste erhält Unterstützung von einer Oberliga-Spielerin

Die Sommerpause für die Handballer ist beendet - das gilt auch für die Verbandsliga-Damen der HVE Villigst-Ergste, die in die Saisonvorbereitung gestartet sind - mit neuem Trainergespann.

Unter der Regie des neuen Trainergespanns Siegfried Motzki-Biele und Katharina Moll haben die Verbandsliga-Handballerinnen der HVE Villigst-Ergste ihre ersten Einheiten absolviert. Mit zwei Halleneinheiten und zusätzlichem Lauf- und Fitnesstraining sollen die Grundlagen für eine erfolgreiche Verbandsliga-Saison gelegt werden. „Die Mädels sind mit guter Einstellung dabei und ziehen gut mit“, berichtet der neue Coach von seinen ersten Eindrücken.

Kreisläuferin Amrei Mense kommt vom ASC Dortmund

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.