Comeback beim VfL Schwerte nach vier Jahren Pause - ein Junggesellenabschied ist schuld

Freier Mitarbeiter
Das Bezirksliga-Team des VfL Schwerte in einer Trinkpause.
Dem VfL Schwerte hat sich im Sommer ein routinierter Spieler angeschlossen, der nach vierjähriger Fußballpause nun wieder am Ball ist. © Manuela Schwerte
Lesezeit

Lukasz Zorawik (VfL Schwerte) hat „Angst und Sorge, ob das Knie hält“