Kapitän Pascal Monczka (re.), hier im Testspiel gegen Polonia Hagen (1:2), ist mit dem VfB Westhofen am Sonntag beim ETuS/DJK Schwerte zu Gast. © Nils Foltynowicz
Fußball-Testspiele

Auch ein Lokalduell und ein Benefizspiel gehören zum Testspiel-Programm des Wochenendes

Es sind zwar nur Testspiele. Aber ein Blick auf das Programm der Amateurfußballer verrät, dass es auch an diesem Wochenende wieder das eine oder andere reizvolle Duell zu sehen gibt.

Ein attraktiver Testspiel-Vergleich wäre sicherlich auch die eigentlich für Sonntag geplante Partie zwischen dem VfL Schwerte und dem SC Berchum/Garenfeld gewesen, die aufgrund eines Corona-Falls in den Reihen des SC aber abgesagt worden ist.

Die Verantwortlichen des VfL Schwerte haben aber fürs Wochenende schnell Ersatz gefunden. Die Blau-Weißen sind am Samstag um 16 Uhr beim Bezirksligisten ASSV Letmathe zu Gast (Waldstadion Letmathe, Schwerter Straße, 58642 Iserlohn).

Der meiste Lokalkolorit der Wochenend-Partien liegt in dem Spiel, das am Sonntag um 15.30 Uhr im EWG-Sportpark Schwerte-Ost angepfiffen wird: Bezirksligist ETuS/DJK Schwerte erwartet den A-Ligisten VfB Westhofen zum Nachbarschaftsduell.

Für die Opfer der Flutkatastrophe

Mit dem Landesligisten BSV Menden hat der eine Klasse tiefer spielende SC Hennen am Sonntag eine schwierige Aufgabe zu meistern. Gespielt wird am Sonntag um 14 Uhr im Mendener Huckenohl-Stadion. Dabei handelt es sich um ein Benefizspiel für die Opfer der Flutkatastrophe, für die die Mendener sämtliche Einnahmen des Tages zur Verfügung stellen. Vor dem Gastspiel der „Zebras“ spielen um 12 Uhr die U15-Mannschaften des BSV Menden und des BVB 09 gegeneinander – ebenfalls für den guten Zweck.

Einen Testspiel-Doppelpack absolviert A-Ligist Holzpfosten Schwerte 05 an diesem Wochenende. Nach der Freitag-Partie bei Alemannia scharnhorst treten die „Pfosten“ am Sonntag um 12.45 Uhr beim B-Ligisten FV Ihmert/Bredenbruch an (Sportplatz Ihmert, Haßbergstraße, 58675 Hemer).

Holzen erwartet klassentieferen Gegner

Dagegen absolviert A-Ligist TuS Holzen-Sommerberg am Sonntag ein Heimspiel. Um 16 Uhr erwarten die Holzener den klassengleichen SC Husen-Kurl im Eintrachtstadion.

Eigentlich hatte auch Bezirksligist Geisecker SV für diesen Sonntag ein Testspiel vereinbart. Doch auf Wunsch des Gegners, des Dortmunder Bezirksligisten Viktoria Kirchderne, ist die Partie auf kommenden Dienstag (3. August, 19.15 Uhr) verlegt worden.

Über den Autor
Redaktion Schwerte
Als Schwerter Sportredakteur seit 2000 auf den Sportplätzen und in den Hallen unterwegs – nach dem Motto: Immer sportlich bleiben!
Zur Autorenseite
Michael Doetsch

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.