Schalker Aufsichtsrat trifft Entscheidungen

Schalke 04

Der Schalker Aufsichtsrat hat in einer Klausurtagung eine Entscheidung zur neuen Aufteilung der Vorstandsressorts getroffen. Außerdem haben gremiumsinterne Wahlen stattgefunden.

Gelsenkirchen

, 14.07.2020, 12:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jochen Schneider verantwortet zukünftig nicht nur das Sportressort, sondern auch die Kommunikation beim FC Schalke 04.

Jochen Schneider verantwortet zukünftig nicht nur das Sportressort, sondern auch die Kommunikation beim FC Schalke 04. © dpa

Alexander Jobst, bisheriger Vorstand Marketing & Kommunikation, ist ab sofort Vorstand Marketing, Vertrieb & Organisation. Jochen Schneider übernimmt das Ressort Kommunikation und fungiert damit nun als Vorstand Sport & Kommunikation.

Peter Lange ist auf der Klausurtagung zum Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Jens Buchta gewählt worden. Ebenso wurden die Ausschüsse neu besetzt: Dem Wirtschaftsausschuss gehören nun neben Dr. Buchta und Ulrich Köllmann noch Moritz Dörnemann sowie Matthias Warnig an.

Im umbenannten Sportausschuss (dieser hieß zuvor Eilausschuss für sportliche Entscheidungen) sitzen Dr. Buchta, Huub Stevens und Prof. Dr. Stefan Gesenhues. Der Beteiligungsausschuss der Gesellschaften setzt sich aus den Aufsichtsräten Uwe Kemmer und Heiner Tümmers zusammen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt