Schalke verliert, kann sich aber trotzdem freuen

Live-Ticker zum Nachlesen

Der Einzug der Schalker ins Achtelfinale stand schon vor dem Spiel beim FC Porto fest - trotzdem sorgte das 1:3 bei den Portugiesen für einen leichten Stimmungsdämpfer.

28.11.2018, 20:45 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen