Schalke startet mit zwei Hammerspielen in die neue Saison

Spielplan

Die neue Bundesliga-Saison rückt näher: Jetzt hat die DFL den Spielplan bekannt gegeben. Der S04 bekommt es an den ersten beiden Spieltagen mit schweren Gegnern zu tun.

Gelsenkirchen

28.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Schalke startet mit zwei Hammerspielen in die neue Saison

Schalke gegen Mönchengladbach: Zum Saisonauftakt muss Königsblau an den Niederrhein. © dpa

In Mönchengladbach beginnt für Schalke 04 die neue Bundesliga-Saison: Am Freitag veröffentlichte die DFL den Spielplan für die neue Spielzeit. Ob die Partie am Samstag, 17. August oder am Sonntag, 18. August ausgetragen wird, steht noch nicht fest. Terminiert ist lediglich das Auftaktspiel am Freitag, 16. August: Dann empfängt der Deutsche Meister Bayern München Hertha BSC.

Der Rekordmeister kommt am zweiten Spieltag

Aprospos Bayern München: Gleich am zweiten Spieltag (23. bis 25. August) empfängt Schalke 04 den Rekordmeister. Damit muss Schalke gleich an den ersten beiden Spieltagen gegen zwei Teams aus den Top 5 der vergangenen Saison ran.

Dafür haben die Königsblauen auch am dritten Spieltag ein Heimspiel: Gegner ist dann Hertha BSC (30. August bis 1. September).

An diesem Spieltag steigt das Derby gegen den BVB

Das Derby gegen den BVB steht am 9. Spieltag (25. - 27. Oktober) auf dem Programm, gespielt wird in Gelsenkirchen. Das Auswärtsderby im Signal-Iduna-Park ist für den 13. bis 16. März angesetzt.

Mit einem Heimspiel geht es für Schalke in die Winterpause: Gegner am 17. Spieltag (20. bis 22. Dezember) ist der SC Freiburg - das heißt, dass das letzte Spiel der Saison am 16. Mai 2020 in Freiburg stattfindet.

Schlagworte:
Meistgelesen