Schalke-Manager Jochen Schneider schließt Nübel-Transfer aus

Schalke 04

Wo Torwart Alexander Nübel in der Saison 2020/21 spielen wird, steht noch nicht fest. Dafür hat Schalkes Sportvorstand ein Machtwort gesprochen, was die kommende Saison angeht.

Gelsenkirchen

, 16.07.2019, 12:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalke-Manager Jochen Schneider schließt Nübel-Transfer aus

© imago images / Insidefoto

Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider hat sich festgelegt: Einen Verkauf von Torwart Alexander Nübel in der kommenden Saison wird es nicht geben. ‚Das schließe ich aus‘, sagte Schneider am Dienstag.

Alexander Nübel hat auf Schalke noch einen Vertrag bis 2020. Die Königsblauen wollen unbedingt mit dem 22-Jährigen verlängern, in den kommenden Tagen soll Nübel ein neues Angebot vorgelegt werden.


Sportlicher Wert Nübels ist wichtiger als die Ablösesumme

Doch selbst wenn Nübel nicht auf dieses Angebot eingehen sollte, will Schalke lieber auf die Ablösesumme verzichten, als den Torwart abzugeben. Der sportliche Wert Nübels sei zu groß, sagte Schneider.

Am Dienstagmittag brachen die Königsblauen ins Kurztrainingslager nach Herzlake (Emsland) auf. Dort soll in den kommenden drei Tagen vor allem an der Kondition gearbeitet werden. Am Freitag steht ein Testspiel gegen den englischen Verein Norwich City an, danach geht es wieder nach Hause.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen