Schalke fährt auch im Sommer wieder nach Mittersill

Schalke 04

Schalke-Fans können ihren Sommerurlaub planen: Auch in diesem Jahr fährt der Verein wieder ins Trainingslager nach Mittersill. Das sind die genauen Termine.

17.01.2020, 16:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalke fährt auch im Sommer wieder nach Mittersill

Vertraute Bergkulisse: Auch in diesem Jahr geht es für die Schalke-Profis wieder nach Mittersill. © dpa

Für das Wintertrainingslager hatte der Verein in diesem Jahr Neuland betreten: In Fuente Alama war Schalke zum ersten Mal. Im Sommer dagegen bleibt es beim Altvertrauten: Bereits zum fünften Mal in Folge bereitet sich der Verein im österreichischen Mittersill auf die neue Saison vor.

Von Freitag, 31. Juli, bis zum Samstag, 8. August, sind die Schalker Profis in Mittersill zu Gast. Wie jedes Mal bezieht der königsblaue Tross auch in diesem Sommer wieder sein Quartier im Schloss Mittersill, trainiert wird auf dem Platz des lokalen Vereins SC Mittersill.

Für die Fans gibt es jede Menge Programm

Für die Betreuung der ins Trainingslager mitreisenden S04-Fans ist das Team der Abteilung Fanbelange des FC Schalke 04 während der gesamten Zeit vor Ort und bei den Trainingseinheiten präsent. Neben der traditionellen Blau-Weißen Nacht werden die Fanbeauftragten wieder ein Programm mit verschiedenen Ausflügen und Aktivitäten in Mittersill und Umgebung organisieren.

Schlagworte:
Meistgelesen