Schalke empfängt Hertha BSC im Achtelfinale des DFB-Pokals

Schalke 04

Parallel zum Augsburg-Spiel wurden am Sonntagabend die Achtelfinalbegegnungen im DFB-Pokal ausgelost: Dort haben die Königsblauen ein Heimspiel.

Gelsenkirchen

, 03.11.2019, 18:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalke empfängt Hertha BSC im Achtelfinale des DFB-Pokals

Beim Bundesligaspiel auf Schalke siegte Königsblau mit 3:0. © dpa

Mit diesem Los kann man wohl leben: Im Achtelfinale des DFB-Pokals bekommt es Schalke mit Hertha BSC Berlin zu tun. Das Spiel findet in der heimischen Veltins-Arena statt.

Turid Knaak, Fußball-Nationalspielerin aus Essen, zog im Dortmunder Fußballmuseum unter der Leitung von National-Torwarttrainer Andreas Köpke die Kugeln aus dem Lostopf. Gespielt wird am 4. oder 5. Februar 2020.

„Hertha-Festspiele“ in einer Februar-Woche

In der Bundesliga hat Schalke schon sein Heimspiel gegen Hertha bestritten: Am 3. Spieltag siegte S04 mit 3:0. Das Rückspiel in Berlin findet am Wochenende vor dem Pokalspiel statt - Schalke bekommt es also zweimal innerhalb weniger Tage mit den Berlinern zu tun.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen