Schalke bestätigt Transfer: Gregoritsch-Ausleihe ist perfekt

Schalke 04

Es hatte sich angedeutet, jetzt steht es offiziell fest: Angreifer Michael Gregoritsch wechselt zu Schalke 04, er wird bis zum Saisonende vom FC Augsburg ausgeliehen.

Gelsenkirchen

, 23.12.2019, 12:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schalke bestätigt Transfer: Gregoritsch-Ausleihe ist perfekt

Wecheselt zunächst für ein halbes Jahr zu Schalke: Michael Gregoritsch. © picture alliance/dpa

„Wir freuen uns sehr, dass wir Michael Gregoritsch für die zweite Hälfte der laufenden Saison verpflichten konnten. Mit all seinen Qualitäten, die er bereits in der Bundesliga nachgewiesen hat, wird er unsere Offensive verstärken“, sagte Sportvorstand Jochen Schneider.

Der 25-jährige österreichische Nationalspieler wird nach dem Jahreswechsel ins Training einsteigen, auf Schalke bekommt er die Rückennummer 11. Gregoritsch freut sich auf seine neue Aufgabe: „Ich sehe es als große Chance für mich, für diesen riesigen Verein zu spielen“, so der Spieler. „Ich kann es kaum erwarten, mit den Schalker Fans im Rücken aufzulaufen.“

Darum ist das Tischtuch zwischen Gregoritsch und Augsburg zerschnitten

Gregoritsch, der das Fußballspielen beim Grazer AK erlernte, hat schon für einige Vereine in Deutschland gespielt, unter anderem für den FC St. Pauli, den VfL Bochum und den HSV. Seit 2017 steht er beim FC Augsburg unter Vertrag.

Im Sommer war ein geplanter Wechsel zu Werder Bemen gescheitert. In der Hinrunde hatte Gregoritsch für Augsburg lediglich sporadisch gespielt, seit einem Interview im November, in dem er sich über den Umgang mit ihm beschwerte und offen seinen Wechselwunsch bekundete, wurde er gar nicht mehr eingesetzt.

Schalke erhofft sich von dem Leihgeschäft mehr Variabilität im Sturm. Der 1,93 große Gregoritsch könnte als Sturmspitze eine Alternative zum zuletzt kriselnden Guido Burgstaller darstellen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger S04-Kommentar
Oft unterschätzt, immer dabei: Warum ein Typ wie Oczipka für Schalke so wichtig ist
Meistgelesen