Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Liverpool sagt Testspiel gegen Schalke 04 ab

Schalke 04

Das Wiedersehen zwischen Schalkes neuem Trainer David Wagner und Champions-League-Sieger Jürgen Klopp muss warten: Der FC Liverpool hat das für den 6. August geplante Testspiel abgesagt.

Gelsenkirchen

, 13.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Liverpool sagt Testspiel gegen Schalke 04 ab

Wiedersehen vertagt: Liverpool-Coach Jürgen Klopp trifft vorerst nicht auf seinen Freund David Wagner. © imago

Grund ist der am Donnerstag veröffentlichte Spielplan der englischen Premier League. Demnach bestreitet Liverpool, Vizemeister der vergangenen Saison, am Freitag, 9. August, das Auftaktspiel gegen Aufsteiger Norwich City. Dadurch wurde der Zeitplan zur Vorbereitung für die „Reds“ zu eng, die Engländer sagten das Spiel, das in Liverpool stattfinden sollte, ab.

Beide Vereine einigten sich allerdings darauf, das Spiel im Kalenderjahr 2020 nachholen zu wollen. Ein konkreter Termin steht allerdings derzeit noch nicht fest.

Was machen die Fans, die schon Flüge gebucht haben?

Die Abteilung „Fanbelange“ des FC Schalke bittet jetzt alle Fans, denen bereits Kosten bei der Buchung eines Fluges zum Spiel nach Liverpool entstanden sind, sich mit einem entsprechenden Beleg per E-Mail an fanbelange@schalke04.de zu wenden. Schalke werde prüfen, inwieweit man bei der Begleichung der entstandenen Kosten unterstützen kann, teilte der Verein mit.

Schlagworte: