Gibt jetzt der Schalker Abwehr die Kommandos: Der neue Torhüter Alexander Schwolow. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Schalke 04 und seine Torhüter: Die Sehnsucht nach Ruhe in der Kiste

Mit Alexander Schwolow hat Schalke 04 eine neue Nummer eins verpflichtet. Damit erhofft sich der Bundesliga-Aufsteiger mehr Ruhe und Stabilität in der Kiste.

Auf zwei Positionen ist Kontinuität beim FC Schalke 04 seit vielen Jahren ein Fremdwort, nämlich bei den Trainern und den Torhütern. Während vor 20 (!) Jahren Huub Stevens als letzter Schalker Coach seinen Vertrag erfüllte, ist die Lage bei den Torhütern nicht ganz so krass.

Munteres Wechselspiel

Vier Torhüter im Kader

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.