Schalke 04

S04-Vodcast nach Bremer SV: Pflicht erfüllt, doch was war mit Polter los?

Der FC Schalke 04 hat seine Pflichtaufgabe in der 1. Runde des DFB-Pokals erfüllt. Mit einem 5:0 gegen Regionalligisten Bremer SV konnte der S04 seiner Favoritenrolle zumindest in der 1. Halbzeit gerecht werden. Zwei offene Fragen müssen aber geklärt werden: Was war mit Sebastian Polter los und hat der S04 in der zweiten Halbzeit zu viel Gas rausgenommen? Darüber sprechen Schalke-Experte Frank Leszinski und Schalke-Reporter René Preuß im neuen Vodcast nach dem Spiel gegen den Bremer SV.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.