Unfall

Tödliche Familientragödie: Auto schleudert in Maisfeld – Mutter stirbt

In Erftstadt ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Mann ist mit seinem Auto von der Straße abgekommen und in ein Maisfeld geschleudert. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Das Unfallfahrzeug liegt auf dem Dach in einem Maisfeld. Bei einem Unfall ist am Samstagnachmittag in Erftstadt bei Köln ein Auto in ein Maisfeld geschleudert und eine Frau tödlich verletzt worden. © picture alliance/dpa/Sebastian Klemm

Bei einem Unfall ist eine Mutter in Erftstadt bei Köln tödlich und ihr Mann sowie ihr einjähriges Kind schwer verletzt worden. Der 37 Jahre alte Fahrer sei am Samstagnachmittag aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Auto von der Straße abgekommen und in ein Maisfeld geschleudert, teilte die Polizei mit.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach ersten Angaben der Polizei handelt es sich um einen Alleinunfall ohne Beteiligung anderer Fahrzeuge. Die 36-Jährige erlag ihren schweren Verletzungen. Der Mann und das Kleinkind wurden schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Düsseldorf gebracht.

dpa

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Meistgelesen